Legung auf 1 Frage per E-Mail

CHF 80.00

Artikelnummer: KO-KL-1TMail-102 Kategorie:

Beschreibung

Antwort auf 1 konkrete Frage.

Mehrere Fragen buchbar; einfach Anzahl im Warenkorb anpassen.

!!! ACHTUNG: Ich bearbeite keine Fragen mehr zum Thema Liebe und Partnerschaft! Bitte wenden Sie sich dafür an andere Berater. Die Erfahrung zeigt, dass die grosse Mehrheit dieser Ratsuchenden nicht hören will, wie es aussieht, sondern das grosse Glück versprochen haben wollen. Darauf habe ich keine Lust. !!!

Bitte schreiben Sie mir bei der Kasse folgende Angaben in die Bestellnotiz:

  • Ausgangslage und konkrete Frage. Je genauer die Frage und die Hintergründe formuliert sind, desto genauer fällt die Antwort aus!
  • Vorname
  • Geburtsdatum
  • Beziehungsstatus (verheiratet, geschieden etc.), familiäre Situation (Alter der Kinder) bei Fragen zu familiärer Lage
  • Berufliche Situation bei Fragen zur Arbeit
  • usw.
  • Wenn Sie möchten, dass ich ein spezielles Deck verwende, schreiben Sie mir das in die Bestellnotiz. Ansonsten verwende ich eines, das mir gerade passend scheint. Die Übersicht über die Decks finden Sie unter diesen Links: Lenormand / Tarot
  • Antwort standardmässig auf Deutsch*. Wenn Sie sie lieber Englisch oder Russisch haben, schreiben Sie das bitte in die Bestellnotiz.

NICHT geeignet für Fragen wie:

  • Geht mein Mann/meine Frau fremd?
  • Wann passiert xy?
  • Werde ich auch noch irgendwann glücklich?
  • Empfindet sie etwas für mich?

Nach dem Zahlungseingang (Paypal oder Banküberweisung) werde ich die Legung so bald wie möglich machen. Sie können mit einer Lieferzeit von 1-3 Arbeitstagen rechnen.

Der Ablauf von Bestellung bis Lieferung befindet sich direkt hier unterhalb der Angebotsbeschreibung (bitte runterscrollen).

Naturgemäss übernehme ich keine Gewähr für meine Deutungen. Was meine Kunden von mir bekommen, ist eine Einschätzung der Situation, wie sie sich zum Zeitpunkt der Legung abzeichnet.

Vorteil der Deutung per E-Mail: Sie sind möglicherweise in einer schwierigen Situation und brauchen Klarheit und einen Ausblick. Gerade in solchen Momenten kann die Konzentration geschwächt sein und Sie werden einen Grossteil der Informationen, die Sie telefonisch erhalten, schnell vergessen. Gesprochenen Worten entnehmen wir häufig genau das, was wir hören wollen. Die Lösung liegt aber selten in der Bestätigung der eigenen Gedankenmühle. Die E-Mail können Sie durchlesen, so oft Sie möchten.
Ich kann in aller Ruhe die Legung vornehmen und deuten und wir haben keinen Zeitdruck, da hier der Fixpreis schon klar ist.

Zurück zur Shop-Hauptseite

Ablauf E-Mail-Beratung

Bestellen

Sie legen die gewünschte Beratung in den Warenkorb. Auf der Seite „Kasse“ teilen Sie mir im Feld „Bestellnotiz“ Ihre Frage mit und auch kurz die Hintergründe. Je mehr ich weiss, desto konkreter kann ich mich in die Situation hinein begeben.
Danach können Sie bezahlen. Ich erhalte die Bestellung mit Ihren Angaben.

Nach dem Zahlungseingang

Nachdem die Zahlung bei mir eingegangen ist (Paypal oder Banküberweisung), lege ich die Karten und schreibe per Mail, was ich erkennen kann und was meiner Meinung nach die Karten raten. Vielleicht habe ich noch Rückfragen, in diesem Fall würde ich mich melden.
Sie können nach 1 – 3 Arbeitstagen mit der Deutung rechnen. Ich will nicht schnell zwischen zwei Terminen eine Legung auf den Tisch werfen. Alle Kunden haben ein Recht darauf, dass ich mich mit ihrem Anliegen gemäss Angebot beschäftige.

*Meine Deutung erfolgt grundsätzlich auf Deutsch. Auf Wunsch ist auch Englisch oder Russisch möglich, das auf Nivau Mittelstufe.

Nach der Deutung

Sie haben die E-Mail mit der Deutung erhalten. Vielleicht sehen Sie bestätigt, was Sie eigentlich selber wussten. Vielleicht denken Sie aber auch, dass das alles absoluter Quatsch ist und es regt Sie richtig auf. Das darf es. Regen Sie sich ab und irgendwann später denken Sie noch einmal so objektiv wie möglich nach. War es wirklich Quatsch?

Hin und wieder legt man sich die Karten und es passt einem nicht. Weil es ja nicht sein kann, legt man noch einmal. Und noch einmal. Man versucht auch noch ein anderes Deck. Oder Tarotkarten, anstatt Lenormand. Vielleicht wäre für diese Frage sowieso das Pendel besser. Oder Runensteine. Irgendwann beschliesst man, dass einem an diesem Tag irgendwelche Götter nicht wohlgesinnt sind und unsere medialen Fähigkeiten schwächen, da ja ganz offensichtlich bei allen Methoden nur Blödsinn vor einem liegt. Ich weiss nicht, wie oft mir das in den letzten 30 Jahren passiert ist. Aber es ist passiert. Ich habe Dinge ignoriert, um später festzustellen, dass ich mir sehr mühsame Angelegenheiten hätte ersparen können.

Deshalb seien Sie auch bei „komischen“ Deutungen offen! Genau deswegen legen wir die Karten: Sie können uns sichtbar machen, was wir eigentlich wissen, aber weil es uns nicht in den Kram passt, übersehen wir es. Was uns nicht bewusst ist, werden wir nicht ändern.

Zurück zur Shop-Hauptseite